Loading...

Stepstone Kosten

Stepstone Kosten

Inhalt

Stellenanzeigen schalten bei Stepstone Kosten und Leistungen

Stepstone ist eine der größten und bekanntesten Jobbörsen in Deutschland. Das Unternehmen selbst wirbt mit dem Versprechen, mindestens doppelt so viele Kandidaten zur Bewerbung zu bewegen wie der Wettbewerb. Mit dem Hauptsitz im Düsseldorfer Medienhafen und weiteren Standorten deutschland- sowie europaweit ist es seit 1996 eine der erfolgreichsten Jobbörsen geworden. 

Mit über 22,8 Millionen Besuchern pro Monat und über 500 Kooperationspartnern unterstützen sie Arbeitgeber bei der Suche nach neuen Mitarbeitern – unabhängig vom Karrierelevel und von der Branche. Unternehmen erreichen über die Jobbörse nicht nur spezialisierte Führungskräfte, sondern auch motivierte Berufseinsteiger. 

Auch das Thema Employer Branding ist an Stepstone nicht vorbeigegangen. Durch den Service „Emotions“ können Firmen ihren Bewerbern einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens bieten und so die eigene Arbeitgebermarke für das Recruiting stärken. 

Was wird eine Stellenanzeige bei Stepstone kosten? 

Der Preis für die Schaltung einer Stellenanzeige bei Stepstone liegt im Vergleich zur Konkurrenz eher im mittleren bis hohen Segment – was durch das Werbeversprechen, mindestens doppelt so viele Bewerbungen einzubringen als die Konkurrenz, auch durchaus vertretbar ist. Arbeitgeber können aus drei unterschiedlichen Paketen auswählen, um Bewerber zu finden: Starter, Professional und Premium.

Das Starter Paket kostet 920 Euro für eine Laufzeit von 30 Tagen. Inklusive sind bei diesem Paket nur ein klassisches Textlayout und ein automatischer Refresh nach 15 Tagen. Optional zubuchbar ist ein E-Mail-Push, bei dem ein Auszug der Stellenanzeige an die gesuchte Zielgruppe gesendet wird und der Highlight Job, dem das Icon „Top Job“ hinzugefügt wird. Beide sorgen für mehr Sichtbarkeit, sind allerdings mit 595 Euro für den E-Mail-Push und 395 Euro für den Highlight Job nicht ganz preiswert.

Das Professional Paket liegt bei 1.195 Euro für eine Laufzeit von 30 Tagen. Zusätzlich zu den Starter Funktionen ist hier ein individuelles Branding in der Anzeige inklusive sowie die Möglichkeit, ein Video einzubinden. Auch ein Boost, der nach einer Woche die Stellenanzeige noch einmal nach oben pusht, ist inklusive. Der E-Mail-Push sowie der Highlight Job sind wie beim Starter Paket für die gleichen Kosten zubuchbar. 

Das Premium Paket ist mit 1.695 Euro für 30 Tage Laufzeit das teuerste Paket. Zusätzlich zu den Vorteilen des Professional Pakets sind hier der E-Mail-Push sowie der Highlight Job inklusive. Außerdem prüfen Mitarbeiter die Stellenanzeige auf Aussagekräftigkeit und Formulierungen. 

Eine Laufzeitverlängerung von 30 Tagen ist bei allen Paketen für 595 Euro zubuchbar. Alle Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer. Es gibt eine Option, bei denen Stepstone Preise für das Schalten aufruft, die deutlich günstiger sind: eine Praktikanten-Anzeige, die nur an Praktikanten, studentische Mitarbeiter oder Volontäre gerichtet ist. Diese kostet 95 Euro für 30 Tage.

Welche Leistungen bietet Stepstone?

Die Jobbörse bietet einige hochwertige Leistungen an, weshalb Stepstone Preise wie die oben aufgeführten aufrufen kann. Besonders die Zahl der Kooperationspartner, bei denen die Stellenanzeige geschaltet wird, kann sich sehen lassen. Auf bis zu 500 Jobplattformen findet man das eigene Angebot. Besonders wichtig ist auch ein gutes Ranking der eigenen Stellenanzeigen bei Google. Denn durch die noch recht neue Funktion „Google for Jobs“ werden nur solche Jobangebote ganz oben gerankt und für Bewerber besonders sichtbar, die für diese Funktion optimiert sind. Hilfreich ist hierbei auch, dass Stepstone eine Qualitätsprüfung anbietet. Ein Mitarbeiter schaut sich die Anzeige an und korrigiert etwaige Fehler. 

Auch das Thema Employer Branding ist für die Stellenbörse wichtig. Arbeitgeber haben die Möglichkeit, ein eigenes Profil für das Unternehmen anzulegen. Hier kann beispielsweise ein Unternehmensvideo hinterlegt werden oder unterschiedliche Bilder, um dem Bewerber einen exklusiven Einblick zu bieten. Durch den Service „Emotions“ unterstützt Stepstone seine Kunden sogar in der Erstellung der Videos. So können Arbeitgeber beispielsweise eine Reportage über das Unternehmen drehen lassen oder einen kurzen Film im Format „A day in the life of…“. Die Preise für dieses Feature müssen individuell beim Unternehmen angefragt werden.

 

Wollen Sie eine Anzeige auf Stepstone günstiger schalten?

Rufen Sie uns an: 07272 / 938 324 0

Oder schreiben Sie uns eine Mail: Contactus@personalturm.de